Harfe

11 Jun

Harfe gehört zu den Zupfinstrumenten und ist  eines der ältesten Musikinstrumente der Menschheit, sie kam bereits um etwa 3000 v. Chr. in Mesopotamien und Ägypten  vor.

Rose-Adélaïde Ducreux (1761 – 1802) war eine französische Harfenistin der Rokoko Zeit, welche gleichzeitig komponierte und malte. In Ihrem Selbstporträt trägt sie ein für Spätrokoko typische Robe à l’Anglaise. Im Zuge der „Englischen Mode“ verbreitete sich die Anglaise ab ca. 1770 von ihrem Ursprungsgebiet aus zunächst nach Frankreich, dann über ganz Europa und verdrängte allmählich die Robe à la Française als beliebteste Kleidform.

Rose Adelaide Ducreux, Selbstporträt ca. 1791

Rose Adelaide Ducreux, Selbstporträt ca. 1791

Musik Beispiel zum Anhören: Carl Philipp Emanuel Bach, Sonata for Harp In G Major: III. Allegro, Judy Loman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: