Archive | Februar, 2015

Boudoir Korsett-Kollektion von Beata Sievi – le corset „Plaisir“

26 Feb
Untrbrustkorsett "Plasir" von Beata Sievi, Photographie: Ewald Vorberg

Untrbrustkorsett „Plaisir“ von Beata Sievi Corset Artist, Photographie: Ewald Vorberg

„Wie diese schönste aller Roben

dich doch entkleidet weich und warm,

die deine Brust herausgehoben

und deinen heidnisch nackten Arm!“

Boudor Korsett-Kollektion 2015 von Beata Sievi - Untrbrustkorsett "Plasir", Photographie: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett-Kollektion 2015 von Beata Sievi – Untrbrustkorsett „Plaisir“, Photographie: Ewald Vorberg

 „Von deiner Haut auf das Gewebe

Ein leiser Silberschauer haucht,

indes der Stoff, als ob er lebe,

dein Fleisch in seine Lichter taucht.“

Boudor Korsett-Kollektion 2015 von Beata Sievi - Untrbrustkorsett "Plasir", Photographie: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett-Kollektion 2015 von Beata Sievi – Untrbrustkorsett „Plaisir“, Photographie: Ewald Vorberg

„Woher ist dies Gewand gekommen,

das ganz mit deinem Leib vereint

und, wie aus deinem Fleisch entnommen,

so seltsam fremd an dir erscheint?“

Boudor Korsett-Kollektion 2015 von Beata Sievi - Untrbrustkorsett "Plasir", Photographie: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett-Kollektion 2015 von Beata Sievi – Untrbrustkorsett „Plaisir“, Photographie: Ewald Vorberg

„O deine Nacktheit auserlesen

Macht hohe Bilderträume wahr!

Du wärst es herrlich wert gewesen,

dass dich Canova stellte dar.“

Boudor Korsett-Kollektion 2015 von Beata Sievi - Untrbrustkorsett "Plasir", Photographie: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett-Kollektion 2015 von Beata Sievi – Untrbrustkorsett „Plaisir“, Photographie: Ewald Vorberg

„Die Falten deines Kleides müssen

Die Lippen meiner Wünsche sein:

In eine Tunika von Küssen

Hüllt Wollust deinen Körper ein!“

Théophile Gautier für Madame Sabatier

——————————————————————————

Photographie: Ewald Vorberg

Korsett prêt-à-porter „Plaisir“: Beata Sievi Corset Artist

By appointment only:  atelier@entrenous.ch oder Tel.0041 52 213 90 80

Blogartikel über andere Boudoir Korsetts von Beata Sievi : hier

Neue Boudoir Korsett Kollektion von Beata Sievi – le corset „Volupté“

22 Feb
Verführerisches Lingerie Korsett "Volupté" von Beata Sievi, Bild: ewald Vorberg

Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Das zweite Korsett meiner Boudoir Kollektion betont stark die Taille und die Rundung der Hüfte und es lässt sich gut mit einer schönen Lingerie kombinieren. Die Reissverschluss-Öffnung in der vorderen Mitte anstelle der traditionellen Schliesse ermöglicht das Kokettieren und Spielen – ganz wie es in einem Boudoir erlaubt sein soll…

Verführerisches Lingerie Korsett "Volupté" von Beata Sievi, Bild: ewald Vorberg

Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Im Übrigen ist das Wort Boudoir nicht ein Synonym für ein Schlafzimmer, wie es uns heute manchmal erscheint. Es darf – wenn wir die Bedeutung genau verstehen wollen – viel mehr mit einem Geheimnis und einem sinnlichen Vorspiel assoziiert werden. In der Architektur des 18. Jahrhunderts trat das Boudoir zum ersten Mal in Erscheinung als kleiner, geschmackvoll und sinnlich eingerichteter Raum, meistens platziert zwischen Esszimmer und Schlafzimmer. Seine Funktion widerspiegelte die Geschichte und die Verhältnisse der damaligen Zeit. Während die Männer der Bourgeoisie sich gerne öffentlich zur Schau stellten war das Boudoir als – Ort des weiblichen Rückzugs – definiert. Die Dame des Hauses verbrachte dort ihre musischen, manchmal auch einsamen Stunden. Es war der Raum in dem sie Zeit mit ihren Freundinnen verbrachte oder aber sie empfing hier ihren geheimen Verehrer oder den Geliebten. Marquis de Sade trug mit seinem berühmten Buch – Philosophie des Boudoirs – viel dazu bei, die vielschichtige Funktion dieses speziellen Zimmers bekannt zu machen. Auch heute noch hat das Boudoir nichts von seiner Anziehungskraft verloren und regt unsere Phantasie an…

Verführerisches Lingerie Korsett "Volupté" von Beata Sievi, Photographie: Ewald Vorberg

Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi,

Verführerisches Lingerie Korsett "Volupté" von Beata Sievi, Bild: ewald Vorberg

Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi, Photographie: Ewald Vorberg

EV_20150128_DSC_0844-Bearbeitet-A4

Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi, Photographie: Ewald Vorberg

Verführerisches Lingerie Korsett "Volupté" von Beata Sievi, Photographie: Ewald Vorberg

Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi, Photographie: Ewald Vorberg

Photographie: Ewald Vorberg, Make-up: Beata Sievi

Korsett erhältlich bei: Beata Sievi, Atelier „entre nous“, Obergasse 15, Winterthur

By appointment only!  Mail: atelier@entrenous.ch oder 052 213 90 89

Neue Boudoir Korsett Kollektion von Beata Sievi – le corset „Séduction“

21 Feb
Boudoir Korsett "Desir" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Als ich 1999 das Atelier « entre nous » gründete, war mein Traum sinnliche Dessous zu entwerfen und herzustellen. Im Rahmen eines Praktikums, in einer traditionellen Manufaktur in meiner Heimatstadt Danzig, in Polen, erlernte ich zuerst die Massanfertigung von Lingerie. Später kam das im Selbst-Studium gewonnene Fachwissen der Korsetterie dazu. Meine Kreationen begeisterten immer mehr Frauen und mein Kundenkreis wuchs. Ich war von der Idee – Underwear as Outerwear – und den durch Lingerie inspirierten Kleidern angetan. Anspruchsvolle Kreationen von Haute Couture Designern wie: John Galliano und Jean Paul Gautier inspirierten mich, und ich sah in einem Korsett ein Kunstobjekt. Meine Kundinnen, entzückt von den perfekt verarbeiteten, fantasievollen und immer aus luxuriösen Materialien angefertigten Korsetts, wünschten sich diese öffentlich und nicht nur im privaten Rahmen zeigen zu können. Diesem Wunsch hat sowohl die Form des Korsetts, als auch ihre Gestaltung Rechnung zu tragen. So wurden meine Kreationen in den fünfzehn Jahren meiner Tätigkeit vor allem zu einem begehrten Prestigeobjekt.

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

2

Boudoir Korsett „Desir“ von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

In der letzten Zeit verspürte ich jedoch vermehrt den Wunsch meine ursprüngliche Inspiration wieder aufleben zu lassen und mich in der freien Kreation dem Thema der Verführung zu widmen. Ich habe mich gefragt: Wie ist das männliche Auge zu reizen, damit ihm ein höchster Grad der Bewunderung und ein unvergesslicher Glanz zu entlocken ist? Und wie sollte sich das Korsett für die Trägerin anfühlen, damit es für einmal nicht öffentlich sondern zu einem intimen Rendezvous ihrer Träume getragen werden kann und so ihre sinnliche Lust steigert? Ich setzte mir zum Ziel es so schön zu gestalten, dass es als Objekt Träume weckt und beim Tragen die Freuden und Wonnen der körperlichen Liebe erfüllt und deshalb in ihrem Boudoir seinen festen Platz einnimmt!

In den Wintermonaten entstand in meinem Atelier eine kleine „Boudoir-Korsett“ Kollektion die all diesen Ansprüchen gerecht wird und mein Sortiment perfekt ergänzt. Meine Muse: Anna Logue und mein bevorzugter Fotograf: Ewald Vorberg, haben im  schönen Ambiente eines Schlosses in Süddeutschland, die Wirkung der edlen Korsagen erprobt und beide sind von deren Charme nicht unberührt geblieben. Davon zeugen die Bilder, die ich Ihnen in drei Artikeln zeigen werde. Mögen sie auch ihre Wünsche und Träume inspirieren…

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Dieses Boudoir Korsett können Sie im Atelier „entre nous“ in Winterthur anprobieren und als prèt-à-porter Artikel in Standard Grösse 36-38 oder 40-42 oder in Feinmassanfertigung bestellen. Bei Bestellungen stehen Ihnen auch zusätzliche Stoff- und Farbkombinationen zu Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Anfrage unter: atelier@entrenous.ch oder 052 213 90 89.

„Shades of grey“ by Ewald Vorberg and Beata Sievi

16 Feb
"Shades of grey" by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi with Nikolas Ruch

„Herrschaft und Dominanz sind in meiner Argumentation ein Anspannen der Fesseln der Liebe“. Jessica Benjamin

Das Thema der Dominanz und Unterwerfung in der Erotik wurde schon lange in der Literatur thematisiert, um nur zwei Klassiker wie „Geschichte der O“ von Pauline Réage und „Venus in Pelz“ von Leopold Sacher-Masoch zu erwähnen. Beide inspirieren und provozieren vor allem die, die mit dem Thema eine emotionelle Affinität verspüren. Auch Philosophen und Psychoanalytiker wie Georges Bataille, Sigmund Freud, Gilles Deleuze und Jessica Benjamin analysieren in ihren komplexen Werken diese grundlegenden Themen der menschlichen Psyche und der Erotik. Sie erklären eindringlich welche psychischen Prozesse zu einem Zusammenbruch der auf gegenseitiger Anerkennung der Subjekte gründeten Spannung dazu beitragen – so, dass die Anziehung eine Form der Macht oder Unterwerfung annimmt, und wie dies mit unserer Kultur zusammenhängt.

Massenkultur strebt es nie an, zum vertieften Bewusstsein oder Verständnis solcher Themen beizutragen. Sie greift viel mehr bestimmte Motive auf, bedient sich dieser, presst sie in geläufige Denkschemen mit dem Ziel, dabei einen kommerziellen Erfolg zu erzielen. Ein Beispiel davon ist die Verfilmung der Schmonzetten-Literatur wie „50 Shades of grey“.

Ich bedauere, dass keine facettenreiche Umsetzung des Themas derzeit angeboten wird und erinnere mich gerne an eine Fotostrecke, die ich 2013 mit dem Photographen Ewald Vorberg realisierte. Die Nuancen zwischen schwarz und weiss stehen hier für das vibrierende Spektrum der Emotionen, die sich auf dem Kontinuum zwischen lustvoller Hingabe und erotischer Herrschaft, auch jenseits der kulturell vorgegebenen Geschlechterpolarität einstellen kann.

"Shades of grey" by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

"Shades of grey" by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi, Actor Nikolas Ruch

"Shades of grey" by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

"Shades of grey" by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

"Shades of grey" by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

"Shades of grey" by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

"Shades of grey" by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

„Shades of grey“ by Photographer Ewald Vorberg and Corset Artist Beata Sievi

Korsett erhältlich bei: Beata Sievi, Atelier „entre nous“, Obergasse 15, Winterthur

By appointment only!  Mail: atelier@entrenous.ch oder 052 213 90 89


Fotografie: Ewald Vorberg, Models: Anna Logue und Nikolas Ruch.

Styling: Constanze Roth

%d Bloggern gefällt das: