Archive | Juli, 2016

Die verborgenen Früchte – das rote Korsett im Objektiv von Stephan Brauchli

21 Jul
Korsett Schweiz

Corset „Contessa Rouge“ by Beata Sievi Corset Artist, Photography: Stephan Brauchli

20130511-_Q9T3300-Zoi blog

Korsett von Beata Sievi als Mittel der Verführung, Bild: Stephan Brauchli

„Der Maler Novalis war jung verheiratet mit Maria, einer Spanierin, in die er sich verliebt hatte, weil sie dem Gemälde glich, das ihm von allen am liebsten war: der -Nackten Maja von Goya. Sie zogen nach Rom. Als Maria das Schlafzimmer sah, klatschte sie voll kindlicher Freude in die Hände und bewunderte die luxuriösen venezianischen Möbel mit ihrer wundervollen Einlegearbeit in Perlmutt und Elfenbein. In jener ersten Nacht auf dem monumentalen Bett, für die Frau eines Dogen gemacht, bebte Maria vor Lust und streckte die Glieder, bevor sie sie unter den feinen Laken verbarg.“

20130511-_Q9T2941(1) blog

Corset „Contessa Rouge“ by Beata Sievi Corset Artist, Photography: Stephan Brauchli

20130511-A0011435-2-RC blog

Massangefertigtes Korsett von Beata Sievi,  Foto: S.Brauchli, Makeup & hair: K.Tollas

„Doch nicht ein einziges Mal zeigte sie sich ihrem Ehemann vollständig entkleidet. Denn erstens war sie Spanierin, zweitens Katholikin und drittens durch und durch spießbürgerlich. Bevor miteinander geschlafen wurde, mußte das Licht gelöscht werden.

Novalis, der vor dem Bett stand, betrachtete sie mit zusammengezogenen Brauen, beherrscht von einem Wunsch, den auszusprechen er sich scheute: Er wollte sie sehen, sie bewundern. Trotz jener Nächte im Hotel, in denen sie auf der anderen Seite der dünnen Wände fremde Stimmen hören konnten, kannte er sie noch immer nicht ganz. Was er erbat, war nicht die Laune eines Liebenden, sondern der Wunsch eines Malers, eines Künstlers. Seine Augen hungerten nach ihrer Schönheit. Maria weigerte sich errötend, ein wenig böse, weil ihre zutiefst eingewurzelten Vorurteile verletzt wurden.“

Little Red Corset

Massangefertigtes Korsett von Beata Sievi, Model Zoi photografiert von Stephan Brauchli

„Aber er ließ sich nicht abweisen. Sie müsse ihre kleinbürgerlichen Skrupel überwinden, erklärte er. Die Kunst spotte über solche Schamhaftigkeit, die menschliche Schönheit sei dazu bestimmt, in all ihrer Majestät offen gezeigt und nicht versteckt, verachtet zu werden…

20130511-_Q9T2958 korr bl

Corset by Beata Sievi Corset Artist, Switzerland, Picture:S.Brauchli, Styling: C.Tollas

20130511-_Q9T3202-Editblog

Corset by Beata Sievi Corset Artist, Photography: Stephan Brauchli

… allmählich, in ihrem weiblichen Stolz geschmeichelt durch die Bewunderung, die er ihrem Körper zollte, gab sie ihm nach, duldete, daß er sie behandelte wie ein Kind, mit sanften Ermahnungen, als erleide sie eine angenehme Folter. (…) Ihre graziöse Gestalt auf dem glatten Laken machte die Augen des Künstlers trunken…“

„Die verborgenen Früchte“ Anais Nin, Heyne 1988

bild-1

Korsett-Masanfertigung by Beata Sievi Corset Artist in Winterthur

Das rote Korsett „Contessa Rouge“ aus edlem Seiden Satin ist eine der aufwendigsten Modelle meiner Korsett-Kollektion – wurde aber schon mehrmals, auch in anderen Farben, bestellt. Die Anfertigung dieses Korsetts benötigt ca. 40 Arbeitsstunden.

Dieses Korsett ist ein bevorzugtes Objekt von Fotografen und ich verfüge über mehrere interessante Bildergeschichten. Beim Betrachten fällt mir auf, dass sich die Künstler jeweils auf unterschiedliche Art von der Kreation inspiriert fühlen. Daher möchte ich jedem der Fotografen einen separaten Artikel widmen.

In den Bilder von Stephan Bräuchli, der 2014 das bekannte Model Zoi (Styling: Kathrine Tollas) im roten Korsett porträtierte, vermischen sich die offene Lust und die emotionelle Zurückhaltung. Die Bilderstrecke erinnert mich an die erotischen Erzählungen von Anaïs Nin, die einst neue Massstäbe in der erotischen Literatur setzte. Ihre „Verborgenen Früchte“ sind Erzählungen von lustbetonter Zärtlichkeit, die jedoch bei aller Direktheit und Offenheit stets zeigen, dass Sex erst durch Gefühle zu wirklicher Erotik wird.

20130511-A0011436-2-RC

Zoi im Korsett von Beata Sievi, Photographie: Stephan Brauchli

%d Bloggern gefällt das: