Korsett Anna Karenina

Korsett Anna Karenina 2 B.S
Anna Karenina, Korsett von Beata Sievi Corset Artist, 2005

ENTSTEHUNGSJAHR: 2005
MATERIAL: Baumwolle-Satin und schwere St.Galler Spitze.

Anna Karenina Korsett by Beata Sievi
Korsett Kreation Anna Karenina, Beata Sievi 2005

Dieses Korsett ist eine freie Kreation, inspiriert von der russischen Literatur und den reich verzierten russischen Uniformen des 19. Jahrhunderts. Sowohl die waagrecht angeordnete frontale Schnürung als auch die stark kontrastierende schwere Stickerei sind gestalterische Elemente, wie sie in der Militärmode in Russland des 19 Jh. anzutreffen sind. Da diese Kreation für eine Frau bestimmt ist, wurde ihr romantischer Charakter durch zusätzliche leichte Spitzenbordüren betont, welche gleichzeitig den Blick des Betrachters auf die schlanke Figur der Trägerin ziehen.
Beim Gestalten des Korsetts hatte Beata Sievi stets Anna Karenina vor Augen, die Titelheldin des berühmten Romans von Leo Tolstoi. Dieser Roman und seine erste Verfilmung prägten ihre Jugend und ihre erste Vorstellung von Liebe und Anziehung.
Meisterhaft beschreibt Tolstoi, wie die Liebe auf den ersten Blick entsteht, als Anna Karenina am Bahnhof in St.Petersburg zufällig dem attraktiven Offizier Alexander Wronski begegnet und in ihm einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt.

Barbara by Marc Zander , Korsett Beata Sievi
Barbara in der Kreation „Anna Karenina“, Bild: Marc Zander 2005

„Mit dem erfahrenen Urteil des Weltmannes hatte Wronski beim ersten Blicke auf die äußere Erscheinung dieser Dame ihre Zugehörigkeit zur besten Gesellschaft festgestellt. Er entschuldigte sich und schickte sich nun an, in seinen Wagen einzusteigen, fühlte sich jedoch veranlasst, sich noch einmal nach ihr umzusehen. Als er sich umschaute, wandte sie gleichfalls den Kopf zurück. Dieser kurze Blick hatte Wronski doch die verhaltene Lebhaftigkeit erkennen lassen, die wie ein Schimmer auf ihrem Gesichte spielte und zwischen den glänzenden Augen und den roten, leise lächelnden Lippen hin und her huschte. Es war, als schlösse ihr Wesen eine solche Überfülle von Lebenslust ein, daß diese sich unwillkürlich bald in dem Glanze der Augen, bald in dem Lächeln des Mundes bekunden müsse.“

Diesen Augenblick hat Photograph Marc Zander mit dem Model Barbara in einer Fotosession 2005 einzufangen versucht.

Barbara by marc Zander 3
Korsett „Anna Karenina“, Bild Marc Zander