Schlagwort: corset prêt-à-porter

Neue Boudoir Korsett Kollektion von Beata Sievi – le corset „Volupté“

Verführerisches Lingerie Korsett "Volupté" von Beata Sievi, Bild: ewald Vorberg
Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Das zweite Korsett meiner Boudoir Kollektion betont stark die Taille und die Rundung der Hüfte und es lässt sich gut mit einer schönen Lingerie kombinieren. Die Reissverschluss-Öffnung in der vorderen Mitte anstelle der traditionellen Schliesse ermöglicht das Kokettieren und Spielen – ganz wie es in einem Boudoir erlaubt sein soll…

Im Übrigen ist das Wort Boudoir nicht ein Synonym für ein Schlafzimmer, wie es uns heute manchmal erscheint. Es darf – wenn wir die Bedeutung genau verstehen wollen – viel mehr mit einem Geheimnis und einem sinnlichen Vorspiel assoziiert werden. In der Architektur des 18. Jahrhunderts trat das Boudoir zum ersten Mal in Erscheinung als kleiner, geschmackvoll und sinnlich eingerichteter Raum, meistens platziert zwischen Esszimmer und Schlafzimmer. Seine Funktion widerspiegelte die Geschichte und die Verhältnisse der damaligen Zeit. Während die Männer der Bourgeoisie sich gerne öffentlich zur Schau stellten war das Boudoir als – Ort des weiblichen Rückzugs – definiert. Die Dame des Hauses verbrachte dort ihre musischen, manchmal auch einsamen Stunden. Es war der Raum in dem sie Zeit mit ihren Freundinnen verbrachte oder aber sie empfing hier ihren geheimen Verehrer oder den Geliebten. Marquis de Sade trug mit seinem berühmten Buch – Philosophie des Boudoirs – viel dazu bei, die vielschichtige Funktion dieses speziellen Zimmers bekannt zu machen. Auch heute noch hat das Boudoir nichts von seiner Anziehungskraft verloren und regt unsere Phantasie an…

Verführerisches Lingerie Korsett "Volupté" von Beata Sievi, Photographie: Ewald Vorberg
Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi,
Verführerisches Lingerie Korsett "Volupté" von Beata Sievi, Bild: ewald Vorberg
Verführerisches Lingerie Korsett „Volupté“ von Beata Sievi, Photographie: Ewald Vorberg

Photographie: Ewald Vorberg, Make-up: Beata Sievi

Korsett erhältlich bei: Beata Sievi, Atelier „entre nous“, Obergasse 15, Winterthur

By appointment only!  Mail: atelier@entrenous.ch oder 052 213 90 89

Neues prêt-a-porter Korsett aus Seidenbrockat

Korsett schweiz
Prêt-à-porter Korsett von Beata Sievi, Atelier « entre nous », corset of excuisite Suisse quality

Nico Destillat posierte kürzlich für mich im neuen „entre nous“ prêt-a-porter Korsett. Aus elegantem Seidenbrockat angefertigt, eignet es sich sowohl für wichtige Rendez-vous, als auch für Gala-Abende – immer, wenn der Charme der Weiblichkeit unterstrichen oder gar in Szene gesetzt werden soll. Das Korsett ist derzeit im Showroom des Ateliers „entre nous“ in der Grösse 38 erhältlich. In anderen Grössen und Farbnuancen kann es auf Bestellung angefertigt werden.

edle korsetts made in switzerland
Nico Destillat im prêt-à-porter Korsett von Beata Sievi, Atelier « entre nous »
korsett zürich
Nico Destillat im prêt-à-porter Korsett von Beata Sievi, Atelier « entre nous », Preis CHF 1200

«Trouver son Jules à Paris» – Bilder-Geschichte von Ewald Vorberg und Beata Sievi Teil 1

Um den Anfang der Geschichte zu sehen klicken Sie hier

Taillenkorsett von entre nous, als  prêt-à-porter oder Masskonfektion erhältlich, Bild: Ewald Vorberg
Taillenkorsett von entre nous, als prêt-à-porter oder Masskonfektion erhältlich, Bild: Ewald Vorberg
Taillenkorsett von entre nous, als  prêt-à-porter oder Masskonfektion erhältlich, Bild: Ewald Vorberg
Elerinna im Taillenkorsett von entre nous, Bild: Ewald Vorberg, Make-up Beata Sievi

Sie hat in Café Francoeur angerufen und nach ihm gefragt. Es ist für ihn schön, sie unbemerkt zu beobachten. Sie sieht sehr schick aus. Vielleicht arbeitet sie in einem der Modeboutiquen unter den Arkaden. Er lässt sich Zeit. Sie wird sicher bald ungeduldig, dass er noch nicht da ist.

Taillenkorsett von entre nous, prêt-à-porter oder Masskonfektion
Elerinna im waist-cincher von entre nous und Jonnatan, Bild: Ewald Vorberg, Make-up Beata Sievi

Sie ist ein wenig böse, dass er sie warten liess und er muss ihr sagen, dass sie sehr schön aussieht, wenn sie sich ärgert. Zum Glück lässt sie sich zum Café Le Nemouurs nebenan einladen.

Elerinna im Taillenkorsett von entre nous und Jonnatan, Bild:Bild: Ewald Vorberg, Make-up Beata Sievi
Elerinna im Taillenkorsett von entre nous, Bild: Ewald Vorberg, Make-up Beata Sievi

Fortsetzung folgt.