Schlagwort: edle Korsetts

Für sinnliche Augenblicke – Boudoir Korsett von «entre nous»

Boudoir Korsett von Beata Sievi, Atelier entre nous in Winterthur
Boudoir Korsett von Beata Sievi, Atelier entre nous in Winterthur

Als ich die Bilder einer Fotosession in Lenno am Comersee, bei der ich das neue schwarze Korsett trug, einem Mann zeigte, der meinen Kreationen und mir viel Sympathie entgegenbringt, antwortete er mit folgendem Zitat: „Ich glaube, die Frauen machen sich nur deshalb so hübsch, weil sie wissen, dass das Auge des Mannes besser entwickelt ist als sein Verstand. “ Diese galante Antwort erinnerte mich an die Worte von Helen Hessel,  welche die Mode als Waffe im Kampf der Geschlechter definierte. „Eine geistreiche Frau ist mit Hilfe der Mode imstande, der naturbedingten Polygamie des Mannes gerecht zu werden, viele Frauen in einer Person zu sein. Durch die Wahl der Farben kann sie heute brünetter, morgen blonder sein, durch den Wechsel der Silhouette und der Stoffe, der Schuhe, Parfüms, Blumen und Fächer, kann sie die ganze Skala vom Kindhaften bis zum Heroischen, vom Übermut bis zur Entrücktheit lebendig machen.“

entwürfe
Korsett-Entwürfe von Beata Sievi, Korsettdesignerin und Inhaberin des Ateliers „entre nous“ in Winterthur

Demnach möchte ich das Korsett als mein bevorzugtes und wirksamstes Mittel der Verwandlungskunst anpreisen! Aber seien Sie unbesorgt, all das muss nicht unbedingt in der Öffentlichkeit geschehen. Ganz im Sinne von Madame Margot, der erfolgreichen Wäsche-Designerin im Paris der 20-Jahre – kann ein Korsett zu den Nachtkleidern gezählt werden, die „wohl für Boudoir und Schlafzimmer, nicht aber für das Bett bestimmt sind – zarte Hüllen, die Schönheit, Anmut und Koketterie in ihrem Zusammenspiel zur Geltung bringen“.

Korsett als Mittel der Verführung, Kreation von Beata Sievi
Korsett als Mittel der Verführung, Kreation von Beata Sievi

Im November ging mein lang gehegter Wunsch in Erfüllung – ich habe ein « entre nous » Boudoir Korsett kreiert, das einzig und alleine dazu gedacht ist, der Trägerin neue Reize zu verleihen und sie in ihrer Wandlungsfähigkeit und in ihrer Verführungskunst zu unterstützen. Noch bevor das bezaubernde Objekt in einer besonderen Fotosession in Szene gesetzt wird, möchte ich Ihnen gerne einen ersten Einblick in den Entstehungsprozess geben.

Boudoir Corset von Beata Sievi - Entwurf Phase
Boudoir Corset von Beata Sievi – Entwurf Phase
Boudoir Corset von Beata Sievi - Entwurf Phase
Boudoir Corset von Beata Sievi – einer der ersten Entwürfe
Boudoir Corset von Beata Sievi - einer der ersten Entwürfe
Boudoir Corset von Beata Sievi – einer der ersten Entwürfe

In der Entwurfsphase entstanden mehrere Modelle, die sich sowohl in der Linienführung als in der Wahl der  Verzierungen unterschieden. Es war hingegen klar, dass die in Frage kommenden Farben: schwarz, rot und weiss sein werden.

 Boudoir Corset von Beata Sievi - Entwurf Phase
Boudoir Corset von Beata Sievi – Entwurf Phase

Die exklusive Möglichkeit, die Spitze nach meinen Vorstellungen bei einem der berühmtesten St.Galler Produzenten sticken zu lassen, machte den Entscheidungsprozess zunächst nicht einfacher. Als der Spitzen-Favorit ausgewählt war, musste ich mich zusätzlich für die Art und Farben der Verzierungen in weiss oder rot entscheiden.

Boudoir corset beata Sievi
Boudoir Korset mit Stapsen – Entwurf von Beata Sievi
 Boudoir Corset von Beata Sievi - Entwurf Phase
Boudoir Korset mit Strapsen – künstlerisches Projekt von Korsettdesignerin  Beata Sievi

Während das rote eine starke sinnliche Komponente hat, bietet die Kombination in weiss mehr Raum zu romantischen Fantasien. Ich habe für das erste wahre « entre nous » Boudoir Korsett das Rot gewählt, hielt aber die Option mit edler weisser Spitze durchaus als eine weitere Variante offen, welche auf Bestellung realisiert werden kann. Auch Kombinationen mit einem schwarzen, weissen oder grauen Stoff, in der gleichen Qualität und Punkteoptik, sind sehr reizvoll und können die individuelle Schönheit der Trägerin betonen.

Boudoir-Korsett von Beata Sievi - definitiver Entwurf, Atelier "entre nous", November 2014
Boudoir-Korsett von Beata Sievi – definitiver Entwurf, Atelier „entre nous“, November 2014
P1270114
Entstehung eines Boudoir Korsetts im Atelier „entre nous“ in Winterthur – Anprobe

Das Korsett, welches fürs Boudoir und somit für intime Momente bestimmt ist, betont die Figur viel konsequenter als ein Korsett, das öffentlich getragen wird – darin liegt seine grosse Attraktivität für das Auge des männlichen Betrachters.

Korsett-Kunsthandwerk -  Entstehung eines Boudoir Korsetts im Atelier "entre nous" in Winterthur
Kostbare St.Galler-Spitze und Korsett-Kunsthandwerk – Entstehung eines Boudoir Korsetts im Atelier „entre nous“ in Winterthur

Meine langjährige Erfahrung und die Liebe zu meinem Handwerk erlaubten mir, dieses Korsett in einer Art und Weise entstehen zu lassen, das meinem Sinn für Ästhetik und Perfektion vollkommen entspricht.

Korsett-Kunsthandwerk -  Entstehung eines Boudoir Korsetts im Atelier "entre nous" in Winterthur
Korsett-Kunsthandwerk – Entstehung eines Boudoir Korsetts im Atelier „entre nous“ in Winterthur
Korsett-Kunsthandwerk -  Entstehung eines Boudoir Korsetts im Atelier "entre nous" in Winterthur
Korsett-Kunsthandwerk – Entstehung eines Boudoir Korsetts im Atelier „entre nous“ in Winterthur
Korsett-Kunsthandwerk -  Entstehung eines Boudoir Korsetts im Atelier "entre nous" in Winterthur
Korsett-Kunsthandwerk – Entstehung eines Lingerie-Korsetts im Atelier „entre nous“ in Winterthur
Strapsen im Belle Epoque Still
Suspenders Belle Epoque Style – Boudoir-corset by Beata Sievi Corset Artist
Boudoir Corset von Beata Sievi - Entwurf Phase
Boudoir Corset by  Beata Sievi Corset Artist

Wenn Ihnen das Korsett gefällt und Sie gerne mit mir über eine Anfertigung Ihres Boudoir Korsetts sprechen wollen, freue ich mich auf eine entsprechende Nachricht an die Adresse: atelier@entrenous.ch oder einen Anruf unter 052 213 90 89 für Ihren persönlichen Termin in meinem Atelier.

Boudoir corsett Beata Sievi corset Artist
Boudoir Korsett von Korsett-Designerin Beata Sievi , Atelier „entre nous“, Winterthur

Und während Sie über dieses neue Korsett nachdenken, entwerfe ich bereits weitere Lingerie Kreationen um die Boudoir Kollektion zu vervollständigen. Freuen Sie sich mit mir auf zukünftige Kreationen!

Boudoir Korsett-Kollektion von Beata Sievi
Boudoir Korsett-Kollektion von Beata Sievi

Zitate aus dem Buch von Helen Hessel: „Ich schreibe aus Paris. Über die Mode, das Leben und die Liebe” mit freundlicher Genehmigung von Nimbus Verlag.

3 Gedanken über weibliche Schönheit und Anziehungskraft

Dieser Beitrag soll meinen bevorzugten Zitaten über die Schönheit und Anziehungskraft einer reifen Frau gewidmet sein. Die Herbststimmung und der Blick in den Spiegel erinnern mich gerade an die Vergänglichkeit… Und doch gibt es immer wieder Augenblicke, wenn ich mich schön, stark und begehrenswert fühle. So ein Moment war auch die spontane Fotosession in wunderschönem Hotel San Giorgio in Lenno am Comersee, wo ich ein Paar schöne Herbsttage mit meinem Mann verbrachte. Eine traumhafte Umgebung um ein Korsett zu tragen – und sich seiner neuen, exquisiter Form zu erfreuen. Mögen Sie auch solche Momente finden und geniessen!

Beata Sievi, Inhaberin des Ateliers "entre nous" in neuem prêt-à-porter corset
Beata Sievi, Inhaberin des Ateliers „entre nous“ in neuem prêt-à-porter corset

„Es gibt ein Alter, in dem eine Frau schön sein muss, um geliebt zu werden. Und dann kommt das Alter, in dem sie geliebt werden muss, um schön zu sein.“

Françoise Sagan

Beata Sievi Corset Artist in Hotel San Giorgio Lenno wearing a new corset from her prêt-a-porter collection.
Beata Sievi Corset Artist in Hotel San Giorgio Lenno wearing the new corset from her prêt-a-porter de luxe collection.

„Die Schönheit einer Frau besteht in dem Grad des Verlangens, das sie bei einem Mann auslöst.“

Italo Svevo

Beata Sievi Corset Artist in einem neuen Korsett aus der prêt-a-porter de luxe Kollektion. Erhältlich im Showroom des Ateliers "entre nous" , Obergasse 15, Winterthur
Beata Sievi  im Hotel San Giorgio Lenno in einem  Korsett aus ihrer prêt-a-porter de luxe Kollektion.

 

„Die beste Vorsorge für das Alter ist, dass man sich nichts entgehen lässt, was Freude macht. Dann wird man später die nötige Müdigkeit haben und kein bedauern, dass die Zeit um ist…“

Franziska zu Reventlow

Ich bedanke mich bei Hotel San Giorgio  in Lenno am Comersee für die genusvolle Tage und die zuvorkommende Gastfreundschaft.

«Trouver son Jules à Paris» – Korsett-Geschichte von Beata Sievi und Ewald Vorberg Teil 2

Um den Teil 1 der Geschichte sehen klicken Sie hier.

Elerinna Nerelia im Spitzenbustier von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Elerinna Nerelia im Spitzenbustier von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Er hat Sie zu einer Aufführung in der Comédie Française eingeladen. Sie geht sehr selten ins Theater aber diesen Vorschlag fand sie originell. Sie wollte aber, dass sie sich schon vorher im Café Le Nemours in der Nähe der Comédie Française zum Apero treffen, da sie ihm etwas wichtiges zu sagen hätte. Eigentlich ist sie liiert und er darf sich keine grossen Hoffnungen machen. Sie weiss nicht wie es dazu kam, dass sie es ihm bisher nicht sagte. Etwas in seiner Art gab ihr das Gefühl einer grossen Freiheit.

Elerinna Nerelia im Spitzenbustier von entre nous, Bild: Ewald Vorberg
Elérinna Nérélia im Spitzenbustier von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Elerinna Nerelia im Spitzenbustier von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Elérinna Nérelia dans le Café Le Nemours in Paris potent le corset de dentelle faite par la corsetière  Beata Sievi, Suisse; Photo: Ewald Vorberg, Coiffeur; Mauricette Abucaya, Make-up Beata Sievi

Er ist wieder zu spät. Sie setzt sich alleine auf die Terrasse des Cafes Le Nemours und wartet. – Ein schöner Ort, an dem sie sich immer irgendwie wohl fühlt. Ob ihm das Spitzenbustier gefallen wird? Er scheint sich über ihre Outfits immer ein wenig zu amüsieren.

Er erzählt ihr von der Aufführung, für die sie sich verabredet haben. Eigentlich hat er sie schon gesehen, möchte aber nun auch ihre Meinung dazu hören. Die Art, wie er von dem Schauspiel erzählt fesselt sie, ohne dass sie den Inhalt seiner Worte ganz versteht. Er scheint ihr Outfit nicht wahr zu nehmen, sein Blick ist dennoch beunruhigend.

Elerinna Nerelia im Spitzenbustier von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Jonathan Mesica et Elérinna Nérelia  portant le corset de dentelle faite par corsetière  Beata Sievi, Suisse, dans le Café Le Nemours in Paris; Photo: Ewald Vorberg, Coiffeur; Mauricette Abucaya
Elerinna Nerelia im Spitzenbustier von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Elérinna Nérélia im Spitzenbustier von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Und dann schlägt er plötzlich vor, noch vor der Aufführung in den Park zu gehen, er wolle ihr etwas wichtiges sagen. Kaum schafft sie es, ihre Gedanken zu sammeln, umarmt er sie und fragt, ob sie das Korsett angezogen hat um ihn zu verführen. Sie fühlt, dass es bereits zu spät ist, etwas abzuwenden.

bild
Bustier aus St.Gallerspitze aus der Kollektion „Prestige“, Beata Sievi, Atelier entre nous, Winterthur
Korsett Paris
Elerinna Nerelia im „entre nous“ Korsett und Jonathan, Bild: Ewald Vorberg
bild
Jonathan und Elérinna Nérélia im „entre nous“ Korsett im Gardin Palais Royal in Paris, Bild: Ewald Vorberg
_MG_7048-Web
Jonathan Mesica et Elérinna Nérelia  portant le corset de dentelle de St.Gall faite par corsetière  Beata Sievi, Suisse,  Photo: Ewald Vorberg

Als sie zurückgehen erzählt er von seinem Heimatort im Süden Spaniens, wie warm es dort sei und wie die Menschen auf der Plaza am späten Abend den Wein trinken. Wieder ist in seiner Stimme diese Magie, die einen wähnen sässt, mit ihm in Spanien die Wärme zu geniessen. Und dann fragt er sie unvermittelt, ob sie mitkommen würde, wenn er wieder dorthin fährt…

Fortsetzung folgt.