Archiv | Kreation „Jeanne-Marie“ RSS feed for this section

Fotosession mit Stanislav Kutac in Kunstmuseum Winterthur

29 Aug

Mit freundlicher Genehmigung des Kunstmuseums Winterthur hat heute eine grosse Fotosession mit den neuen Roben stattgefunden. Während Stanislav Kutac beschäftigt war die Models – Anna, Cindy und Patrick – in Szene zu setzen , habe ich einige flüchtige Augenblicke dieses Tages mit meiner Kamera gefangen.

Kreation Jean-Marie, Beata Sievi

Kreation Jean-Marie, Beata Sievi

Blick eines Gentlemans

Ein Blick des Fotografen, Models Anna und Cindy in den Kreationen von Beata Sievi werden von Stanislav Kutac fotografiert

Kreation Jean-Marie, Beata Sievi – Unterbau der Abendrobe, ein Panier mit einer Schleppe, Stanislav Kutac fotografiert Model Cindy

Kreationen Jean-Marie und Françoise Hill, Beata Sievi – Stanislav Kutac fotografiert Models Anna und Cindy

„Portrait of a Lady“ – ein Blick von Beata Sievi auf Ihre Muse und ihre Kreation

Die letzte Anprobe mit Cindy

25 Aug

Anlässlich der letzten Anprobe wurden die letzten Details und die passenden Accessoires diskutiert…

…und auch schon August Renoire war von dem Motiv einer Frau mit einem Vogelkäfig fasziniert…

Zweite Anprobe mit Cindy

15 Jul

Die zweite Anprobe der Kreation „Jean-Marie“ war den Anpassungen des Paniers gewidmet , welcher eine Erweiterung hinten erhält, damit eine 2m lange Schleppe getragen werden kann und einen sanften Fall aufweist. Zudem haben wir das erste Mass-Probemodel des Rokoko-Korsetts anprobiert – und die erreichte Silhouette gemeinsam bewundert.

Kreation für Cindy als Jean-Marie – Erste Anprobe

19 Jun

Erste Anprobe mit Cindy als Jean-Marie

Pannier

15 Jun

Dreieck und Rechteck: die Grundstruktur des höfischen Kleides spiegelt das Interesse der Aufklärung an geometrischen Grundformen. Das Mieder ist konisch geformt, während der Rock mit Hilfe vom Reifrock eine zunehmend rechteckige Form erhält. Diese Form der Jupe-Konstruktion hatte große Ähnlichkeit mit den damals auf Märkten verwendeten Hühnerkörben (d.h. kuppelförmigen Käfigen), daher der Name Panier (frz. „Korb“).

Entwurf einer Konstruktion des Panniers von hinten

Entwurf der Konstruktion eines Panniers von hinten


%d Bloggern gefällt das: