Schlagwort: Korsett Schweiz

Edles Korsett von Beata Sievi Corset Artist in Masskonfektion

IMG_1666 ret
Masskonfektion-Korsett von Beata Sievi Corset Artist

Dank kontinuierlicher Arbeit an der Korsett-Schnittechnik habe ich eine Möglichkeit immer grössere Anzahl der Korsett Standard-Modelle meinen Kundinnen zur Auswahl anzubieten. Neulich habe ich zu der bestehenden prêt-à-porter Linie „Gala“ die Linie „Boudoir“ hinzugefügt, die sich in der Form und in der Verarbeitung unterscheidet. Während ein Korsett für einen Ball elegant und bequem sein muss, gilt für den Boudoir Bereich, die weiblichen Reize ohne Zurückhaltung zu betonen. Die Standard-Modelle der beiden Linien können bei mir während eines vereinbarten rendez-vous anprobiert werden. Als Fachfrau helfe ich meinen Kundinnen die Form und den Trag-Komfort sorgfältig gegeneinander abzuwägen und helfe bei den Fragen des Stills.  Anschliessend kann die Kundin den Stoff und die Spitze aus meiner Kollektion wählen und das Korsett wird für sie angefertigt.

IMG_1570 ret
Anprobe bei Beata Sievi Corset Artist in Winterthur

Damit das Modell optimal angepasst ist und die Details dem individuellen Geschmack  entsprechen, wird in der Regel eine Anprobe durchgeführt, an der die Korrekturen der Länge und des Umfangs (nicht jedoch der Form und Linienführung) vorgenommen werden können. Es ist auch möglich zusätzliche Dekorationen zu wählen. Das Korsett kann auf Wunsch nach Hause gesendet werden.

image
Wertvolle englische Korsettstoffe bei Beata Sievi Corset Artist
image
St.Gallerspitze in neuen Herbs- und Winterfarben bei Beata Sievi

Mit Masskonfektion von Beata Sievi Corset Artist haben Sie die Sicherheit, höchste Qualität gepaart mit Individualität zu erhalten.

Hier Ihre Vorteile auf einen Blick:

Optimale Passform: das Ergebnis des unvergleichlichen Savoir–faire von Beata Sievi – das die modernen Techniken mit der Geschichte der Korsetterie verbindet.

Individualisiertes Design: Sie selbst bestimmen den Stoff und Details aus unserer Palette nach Ihren Vorstellungen.

Erstklassige Stoffauswahl: Sie wählen aus hochqualitativen traditionellen Korsettstoffen und Spitzenbordüren der renommierten Produzenten.

Messbarer Zeit- und Preisvorteil: Unsere Maßkonfektion kostet weniger als Feinmassanfertigung bietet dennoch hervorragende Qualität und Individualität. Da wir nur eine Anprobe durchführen, ist der Zeitaufwand geringer. Da wir Ihre Masse und die allfälligen Abweichungen zum Standardschnitt in unsere Kartei aufnehmen, können Sie später ein neues Korsett jederzeit bequem per Telefon oder Mail nachbestellen. Preise: 1400-1800 CHF

Aus Liebe zum Detail:

Wählen Sie  eine der folgenden beliebten Extras für Ihr neues Korsett:

  • Stickerei Motive von Hand aufgenäht
image
Korsett-Anfertigung bei Beata Sievi Corset Artist
IMG_1646
Die schönsten Korsetts in der Schweiz –  bei Beata Sievi Corset Artist
  • Korsett Futter in der Kontrastfarbe
  • Zusatzschnur in anderer Farbe
Boudoir corsett Beata Sievi corset Artist
Boudoir Corsett angefertigt bei beata Sievi Corset Artist
  • Auswechselbarer Rückenschutz / Modestypanel in Kontrast-Farbe
  • Abnehmbare in Handarbeit mit Seide überzogene Strapsen
IMG_1156
Handgemachte Strumpfhalter zum Korsett

Terminvereinbarungen für Besprechungen von Anfertigungen im  Jahr 2016 nehme ich gerne unter atelier@entrenous.ch entgegen.

Neue Boudoir Korsett Kollektion von Beata Sievi – le corset „Séduction“

Boudoir Korsett "Desir" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Als ich 1999 das Atelier « entre nous » gründete, war mein Traum sinnliche Dessous zu entwerfen und herzustellen. Im Rahmen eines Praktikums, in einer traditionellen Manufaktur in meiner Heimatstadt Danzig, in Polen, erlernte ich zuerst die Massanfertigung von Lingerie. Später kam das im Selbst-Studium gewonnene Fachwissen der Korsetterie dazu. Meine Kreationen begeisterten immer mehr Frauen und mein Kundenkreis wuchs. Ich war von der Idee – Underwear as Outerwear – und den durch Lingerie inspirierten Kleidern angetan. Anspruchsvolle Kreationen von Haute Couture Designern wie: John Galliano und Jean Paul Gautier inspirierten mich, und ich sah in einem Korsett ein Kunstobjekt. Meine Kundinnen, entzückt von den perfekt verarbeiteten, fantasievollen und immer aus luxuriösen Materialien angefertigten Korsetts, wünschten sich diese öffentlich und nicht nur im privaten Rahmen zeigen zu können. Diesem Wunsch hat sowohl die Form des Korsetts, als auch ihre Gestaltung Rechnung zu tragen. So wurden meine Kreationen in den fünfzehn Jahren meiner Tätigkeit vor allem zu einem begehrten Prestigeobjekt.

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
2
Boudoir Korsett „Desir“ von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg

In der letzten Zeit verspürte ich jedoch vermehrt den Wunsch meine ursprüngliche Inspiration wieder aufleben zu lassen und mich in der freien Kreation dem Thema der Verführung zu widmen. Ich habe mich gefragt: Wie ist das männliche Auge zu reizen, damit ihm ein höchster Grad der Bewunderung und ein unvergesslicher Glanz zu entlocken ist? Und wie sollte sich das Korsett für die Trägerin anfühlen, damit es für einmal nicht öffentlich sondern zu einem intimen Rendezvous ihrer Träume getragen werden kann und so ihre sinnliche Lust steigert? Ich setzte mir zum Ziel es so schön zu gestalten, dass es als Objekt Träume weckt und beim Tragen die Freuden und Wonnen der körperlichen Liebe erfüllt und deshalb in ihrem Boudoir seinen festen Platz einnimmt!

In den Wintermonaten entstand in meinem Atelier eine kleine „Boudoir-Korsett“ Kollektion die all diesen Ansprüchen gerecht wird und mein Sortiment perfekt ergänzt. Meine Muse: Anna Logue und mein bevorzugter Fotograf: Ewald Vorberg, haben im  schönen Ambiente eines Schlosses in Süddeutschland, die Wirkung der edlen Korsagen erprobt und beide sind von deren Charme nicht unberührt geblieben. Davon zeugen die Bilder, die ich Ihnen in drei Artikeln zeigen werde. Mögen sie auch ihre Wünsche und Träume inspirieren…

Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett „Séduction“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett „Séduction“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett „Séduction“ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett "Séduction"" von Beata Sievi, BIld: Ewald Vorberg
Boudoir Korsett „Séduction““ von Beata Sievi, Bild: Ewald Vorberg

Dieses Boudoir Korsett können Sie im Atelier „entre nous“ in Winterthur anprobieren und als prèt-à-porter Artikel in Standard Grösse 36-38 oder 40-42 oder in Feinmassanfertigung bestellen. Bei Bestellungen stehen Ihnen auch zusätzliche Stoff- und Farbkombinationen zu Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Anfrage unter: atelier@entrenous.ch oder 052 213 90 89.

3 Gedanken über weibliche Schönheit und Anziehungskraft

Dieser Beitrag soll meinen bevorzugten Zitaten über die Schönheit und Anziehungskraft einer reifen Frau gewidmet sein. Die Herbststimmung und der Blick in den Spiegel erinnern mich gerade an die Vergänglichkeit… Und doch gibt es immer wieder Augenblicke, wenn ich mich schön, stark und begehrenswert fühle. So ein Moment war auch die spontane Fotosession in wunderschönem Hotel San Giorgio in Lenno am Comersee, wo ich ein Paar schöne Herbsttage mit meinem Mann verbrachte. Eine traumhafte Umgebung um ein Korsett zu tragen – und sich seiner neuen, exquisiter Form zu erfreuen. Mögen Sie auch solche Momente finden und geniessen!

Beata Sievi, Inhaberin des Ateliers "entre nous" in neuem prêt-à-porter corset
Beata Sievi, Inhaberin des Ateliers „entre nous“ in neuem prêt-à-porter corset

„Es gibt ein Alter, in dem eine Frau schön sein muss, um geliebt zu werden. Und dann kommt das Alter, in dem sie geliebt werden muss, um schön zu sein.“

Françoise Sagan

Beata Sievi Corset Artist in Hotel San Giorgio Lenno wearing a new corset from her prêt-a-porter collection.
Beata Sievi Corset Artist in Hotel San Giorgio Lenno wearing the new corset from her prêt-a-porter de luxe collection.

„Die Schönheit einer Frau besteht in dem Grad des Verlangens, das sie bei einem Mann auslöst.“

Italo Svevo

Beata Sievi Corset Artist in einem neuen Korsett aus der prêt-a-porter de luxe Kollektion. Erhältlich im Showroom des Ateliers "entre nous" , Obergasse 15, Winterthur
Beata Sievi  im Hotel San Giorgio Lenno in einem  Korsett aus ihrer prêt-a-porter de luxe Kollektion.

 

„Die beste Vorsorge für das Alter ist, dass man sich nichts entgehen lässt, was Freude macht. Dann wird man später die nötige Müdigkeit haben und kein bedauern, dass die Zeit um ist…“

Franziska zu Reventlow

Ich bedanke mich bei Hotel San Giorgio  in Lenno am Comersee für die genusvolle Tage und die zuvorkommende Gastfreundschaft.

Neues prêt-a-porter Korsett aus Seidenbrockat

Korsett schweiz
Prêt-à-porter Korsett von Beata Sievi, Atelier « entre nous », corset of excuisite Suisse quality

Nico Destillat posierte kürzlich für mich im neuen „entre nous“ prêt-a-porter Korsett. Aus elegantem Seidenbrockat angefertigt, eignet es sich sowohl für wichtige Rendez-vous, als auch für Gala-Abende – immer, wenn der Charme der Weiblichkeit unterstrichen oder gar in Szene gesetzt werden soll. Das Korsett ist derzeit im Showroom des Ateliers „entre nous“ in der Grösse 38 erhältlich. In anderen Grössen und Farbnuancen kann es auf Bestellung angefertigt werden.

edle korsetts made in switzerland
Nico Destillat im prêt-à-porter Korsett von Beata Sievi, Atelier « entre nous »
korsett zürich
Nico Destillat im prêt-à-porter Korsett von Beata Sievi, Atelier « entre nous », Preis CHF 1200

Apartes Ribbon-Korsett

 

Ribbonkorsett von Beata Sievi
Ribbonkorsett von Beata Sievi

Das Ribboncorset auf Deutsch „Zierband-Mieder“genannt, wird aus Stücken des Zierbandes – im Gegensatz zu den Miedern aus Stoff – gemacht und zählt zu den Taillenmieden bzw. Waistcincher.

Ribbonkorsetts wurden in der Zeit von 1900-1910 populär und spiegelten das wachsende Bedürfnis der Frauen nach mehr Bewegungsfreiheit bei gleichzeitigem Bedürfnis die Figur zu betonen. Seit ca. 1880 unternehmen Frauen sportliche Aktivitäten wie Tennis, Schlittschuhfahren, Badminton, Golf und Fahrradfahrern, wozu Ribbonkorsetts, meistens aus Baumwolltwill oder Leinen, getragen wurden. Auch trifft man ein Zierbandmieder als Sommer-, Schlaf-, oder Negligekorsett, wobei diese Varianten vorwiegend aus Seidenbändern gefertigt und mit Strapsen versehen sind.

Ribbonkorsett von Beata Sievi
Nico Destillat im prêt-à-porter  ribbon corset von Beata Sievi
Ribbonkorsett von Beata Sievi
Ribbonkorsett von Beata Sievi – attraktive individualisierte Gestalltung im Rücken
Nico Destillat im Ribbonkorsett von Beata Sievi
Nico Destillat im Ribbonkorsett von Beata Sievi, Atelier entre nous Winterhur

Ribbonkorsetts wurden gelegentlich von den Frauen selbst angefertigt. An diese Tradition knüpfen meine Kurse “Ribbonkorsett nach Eigenmass” an, für die jedoch bereits gute Nähkentnisse vorausgesetzt sind. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Waist-cincher für ein Rendez-vous im Herbst

„Das klare und Offenbare erklärt sich selbst, Geheimnis aber wirkt schöpferisch.“

Stephan Zweig

Taillenkorsett grün rendez-vous Beata Sievi.jpg
Taillenkorsett aus grüner Seide , Kollektion „rendez-vous“ , Design, Bild und Makeup: Beata Sievi
Taillenkorsett grün rendez-vous Beata Sievi.jpg
Taillenkorsett aus grüner Seide , Kollektion „rendez-vous“ , Design, Bild und Makeup: Beata Sievi
Taillenkorsett grün rendez-vous Beata Sievi.jpg
Taillenkorsett aus grüner Seide , Kollektion „rendez-vous“ , Design, Bild und Makeup: Beata Sievi
Taillenkorsett grün rendez-vous Beata Sievi.jpg
Taillenkorsett aus grüner Seide , Kollektion „rendez-vous“, Design, Bild und Makeup: Beata Sievi

Das neue Taillenkorsett ist aus edlem Seidensatin angefertigt und mit schwarzer Spitze dekoriert die gänzlich von Hand aufgenäht wurde. Er eignet sich für alle Momente, wo der diskrete Charme der Weiblichkeit gefragt ist:  Unser Model Nico Destillat hat das Korsett sofort geliebt! Selbstverständlich kann das Korsett auch in anderen Farben und Grössen als Masskonfektion in unserem Atelier bestellt werden. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage entsprechende Informationen.

Weiblichkeit behaupten – im «entre nous» Korsett in Paris

Korsett prêt-à-porter Schweiz Beata Sievi atelier entre nous
Korsett „Moulin rouge“ prêt-à-porter,  Beata Sievi atelier Atelier «entre nous» bei Palais Tokyo in Paris, Bild: Ewald Vorberg

Im Oktober habe ich mich einer neuen kreativen Herausforderung gestellt. Ich habe eine Ausbildung als Visagistin bei Makup For Ever in Paris absolviert. Die Zeit war nicht nur erfüllt mit dem Erlernen von Beauty- und Fashion-Makeup-Techniken, sondern auch mit fotografischen Projekten. Paris ist eine Stadt, die mich seit Jahren inspiriert und belebt. Die Offenheit und der Humor der Menschen, der modische Flair, der von den grossen Couture Häusern ausgeht und die kulturellen Inspirationen tragen dazu bei, dass ich mich in Paris sehr zu Hause fühle.

Korsett prêt-à-porter  Beata Sievi Schweiz Ewald Vorberg 1 (2)
Korsett prêt-à-porter made by «entre nous»
Beata Sievi Inhaberin des Ateliers «entre nous» porträtiert von Ewald Vorberg

Dieser Stimmung folgt auch die Fotostrecke, die ich zusammen mit dem Fotografen Ewald Vorberg am 20. Oktober 2013 realisierte. Ewald porträtierte mich vor dem Palais Tokyo in zwei unterschiedlichen Outfits. Das erste Outfit besteht aus meinem neusten Korsett „Moulin rouge“, einem schwarzen Bleistift Jupe und einer legeren Jacke. Das Korsett ist aus einem bedruckten Stoff angefertigt, der einige bekannte Paris-Motive, wie Eifelturm und Moulin Rouge enthält und mit zarter St. Galler Spitze versehen ist. Das Korsett ist gegenwärtig in der Grösse 38 als prêt-à-porter-Artikel erhältlich. In anderen Standard-Grössen kann es als Masskonfektion oder in Feinmass bestellt werden.

Korsett prêt-à-porter Schweiz Beata Sievi atelier entre nous
Korsett prêt-à-porter made by «entre nous»
Beata Sievi, Inhaberin des Korsett-Ateliers «entre nous» in Winterthur porträtiert von Ewald Vorberg
Korsett prêt-à-porter Schweiz Beata Sievi atelier entre nous
Korsett prêt-à-porter made by «entre nous»
Beata Sievi Inhaberin des Ateliers «entre nous» porträtiert von Ewald Vorberg

Das zweite Outfit ist mein Lieblings-Business-Outfit, das sich auch für Theaterbesuche sehr gut eignet – ein leichtes Spitzenbustier und Tailleur-Kostüm, angefertigt in meinem Atelier „entre nous“.

Spitzen-Korsett prêt-à-porter  Beata Sievi Schweiz atelier entre nous
Spitzen-Korsett und massgeschneidertes Tailleur  by Beata Sievi «entre nous»
Spitzen-korsett  Beata Sievi Schweiz Ewald Vorberg 2
Beata Sievi im Spitzen-Korsett, Bild: Ewald Vorberg
Spitzen-korsett  Beata Sievi Schweiz Ewald Vorberg 3
Beata Sievi im Spitzen-Korsett, Bild: Ewald Vorberg

„Ich würde mit Yves St.Laurent sagen: Eine Frau hat kein Alter. Anders herum: Sie zeigt, dass sie Alter tragen kann. Das ist in Deutschland natürlich nicht so verbreitet, wie in allen romanischen und jüdischen Kulturen, deshalb sehen sie es auf der Madison Avenue und in Paris. Da geht es nicht primär um den sexuellen Marktwert. Es ist eher der gekonnte Umgang mit der Verletzlichkeit und Zerbrechlichkeit, das eigensinnige behaupten von Form angesichts der Vergänglichkeit. Deswegen glaube ich, wird Mode immer wichtiger. Das transzendente ist uns entrückt; die Mode umhüllt unsere Vergänglichkeit schmerzlich, zärtlich, berückend. Sie gibt ihr Form: diese Form mag überraschen oder schockieren, aber jedenfalls ist es eine Form.“

Barbara Vinken, Autorin des kürzlich erschienen Buches „Angezogen – Geheimniss der Mode“ im Gespräch mit DIE ZEIT. Zum weiterlesen klicken Sie hier.