Archive | Kundinnen und Kunden in den Korsett-Kreationen von „entre nous“ RSS feed for this section

Massangefertigtes Dirndl für Oktoberfest

18 Nov
p1010357

Anprobe eines Mieder für Oktoberfest bei Beata Sievi Corset Artist in Winterthur

Wir befinden uns am Anfang des 21. Jahrhunderts und es überrascht, dass Trachtenbekleidung wieder im urbanen Modekontext auftaucht: Trachtenblusen und Röcke und Lederhose zieren im Oktober viele Schaufenster der Modegeschäfte. Das wichtigste Kleidungsstück in der weiblichen traditioneller Bekleidung bleibt Dirndl. Vorteil des Dirndls ist, dass es zeitlos ist und nicht aus der Mode kommen kann, andererseits wird es vorwiegend als Anlasskleidung und somit nur selten getragen. Als mich mein Model und langjährige Kundin, Daniela, beauftragte für sie ein Dirndl für Oktoberfest zu entwerfen und anzufertigen, war mir klar, dass es sich um ein Outfit handelt, der nicht nur ein mal im Jahr Freude bereiten soll.

p1010407

Oktoberfest Dirndl, Massanfertigung bei Beata Sievi Corset Artist

 

p1010371

Mieder für Oktoberfest angefertigt von beata Sievi Korset Arist, Winterthur

 

Die Tatsache, dass die Trachtenmode in der Gegenwart wieder so populär ist, hat verschiedene soziologische Gründe. Wirtschaftsexperten sehen darin die wachsende Sehnsucht nach beständigen Werten in der Zeit von wirtschaftlichen Krisen und wachsender Unsicherheit. Die innere Haltung, die mit dem äusseren Erscheinungsbild einer Tracht einhergeht orientiert sich an solchen Werten wie einfaches Leben, Naturverbundenheit und natürliche  Herzensbildung, die aus unserer Welt zunehmend verschwinden. Andererseits wird der Trachtentrend stark durch Internet verbreitet und kann auch als Normcore-trend der modischen Eliten verstanden werden. „War es zuvor eines der schlimmsten Dinge normal zu sein, so gehe es jetzt um Anpassung.“ (H. Suntinger – Stil-Bibel Tracht)

Dirndl für Daniela, angefertigt von Beata Sievi Korset Artist, Oktober 2016

Dirndl für Daniela, angefertigt von Beata Sievi Korset Artist, Oktober 2016

 „Das Dirndl hätte die Moden nicht überdauert, würde es neben der zeitlosen Grundform nicht auch einen starken Charakter und Spielraum für individuelle Interpretationen ausweisen: Wird der uniforme Grundschnitt in seine einzelnen Teile zerlegt – Oberteil, Rock, Bluse und Schürze – dann ergibt sich eine erstaunliche Vielfalt möglicher Variationen. Vordergründige Stillelemente sind Farben, Dessins und Stoffe. Gestalterischen Spielraum darüber hinaus bieten verschiedene Verschluss- und Ausschnittvarianten sowie Zierelemente.“ (Hildegard Suntinger – „Stil-Bibel Tracht.“)

Dirndl für Daniela, angefertigt von Beata Sievi Korset Artist, Oktober 2016

Dirndl für Daniela, angefertigt von Beata Sievi Korset Artist, Oktober 2016

p1010398

Oktoberfest Dirndl, Massanfertigung bei Beata Sievi Corset Artist in Winterthur

Das ideale Dirndl ist nach wie vor massgeschneidert – es war ein schöner Moment Daniela in ihrem neuen Outfit kurz vor dem Oktoberfest zu fotografieren. Ich bin überzeugt, dass Sie damit nicht nur auf dem Münchner Wiesen sondern sogar bei Salzburger Festspielen einen guten Eindruck machen würde.

daniela-in-dirndl-by-beata-sievi

Massangefertigtes Dirndl für Oktoberfest, Beata Sievi Corset Artist Winterthur, Schweiz

Oktoberfest Dirndl Schweiz

Dirndl für Daniela, angefertigt von Beata Sievi Korset Artist, Oktober 2016

 

p1010565

Dirndl für Daniela, angefertigt von Beata Sievi Korset Artist, Oktober 2016

 

p1010561

Dirndl für Oktoberfest, angefertigt von Beata Sievi Korset Artist, Oktober 2016

Interessante Lektüren zum Thema Tracht und Trachten Couture:

trachten-1

Traditional Couture – Georg Hohenberg

trachten-2

Traditional Couture by Gregor Hohenberg

Mass-Korsett für heisse Sommer-Augenblicke

13 Aug
Massanfertigung eines Korsetts bei beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Massanfertigung eines Korsetts bei Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Dieses schöne Korsett entstand vor einigen Wochen auf Wunsch einer treuen Kundin. Das aus Paris stammende bedruckte Stoff mit traditionellen holländischen Motiven kann perfekt mit Jeanshose kombiniert werden. Somit  kann dieses Korsett an jedem Anlass mit einem Dresscode „casual elegant“ getragen werden. Ein besonders dekoratives Element bildet die Öffnung in der vorderen Mitte, die mit einem Stoffband zu einer romantischen Schleife zusammengebunden wird. Ein kokettes Spiel mit einem Durchblick ins Dekolleté der Dame. Es war eine handwerkliche Herausforderung aber auch grosse Freude dieses Model anzufertigen!

Massanfertigung eines Korsetts bei beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Massanfertigung eines Korsetts bei Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Massanfertigung eines Korsetts bei beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Massanfertigung eines Korsetts bei Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Besonders reizende und spielerische Form vom Dekollete im Masskorset von beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Besonders reizende und spielerische Form vom Dekolleté im Masskorset von Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Besonders reizende und spielerische Form vom Dekollete im Masskorset von beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Besonders reizende und spielerische Form vom Dekollete im Korset von Beata Sievi

 

Besonders reizende und spielerische Form vom Dekollete im Masskorset von beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Dekolleté im Masskorset von Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Besonders reizende und spielerische Form Masskorset von Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Exclusives Masskorset von Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Besonders reizende und spielerische Form vom Dekollete im Masskorset von Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Masskorset von Beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Besonders reizende und spielerische Form vom Dekollete im Masskorset von beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

Besonders reizende und spielerische Form vom Dekollete im Masskorset von beata Sievi Corset Artist aus Winterthur

 

„Kunst der Verführung“ – Beitrag einer Kundin

6 Dez
Anprobe eines Korsetts im Atelier "entre nous" in Winterthur

Anprobe eines Korsetts im Atelier „entre nous“ in Winterthur

Weiblichkeit, Verführung, Erotik. – Ist das ausschliesslich jungen Frauen vorbehalten?

Was macht den Reiz einer reifen Frau aus? Und – darf Sie sich so zeigen wie sie sich fühlt?

Ist es nicht ihre Sicherheit und Authentizität die sie ausstrahlt, die sie auszeichnet und schön macht? Deshalb nahm ich nach über zehn Jahren des Wartens und Zweifelns allen Mut zusammen und besuchte das Atelier « entre nous » von Beata Sievi. Es begann ein wunderschöner Prozess – die Kreation dieser Corsage – und damit die Erfüllung eines Herzenswunsches.

Foto 8

Unterbrustkorsett von Beata Sievi

Foto 10

Unterbrustkorsett von Beata Sievi

Unterbrustkorsett von Beata Sievi

Unterbrustkorsett von Beata Sievi

Frauen sollten viel mehr Mut haben zu sich zu stehen und reife Frauen erst recht. Pünktlich zum Geburtstagsfest war es soweit. Die Corsage und ich hatten den ersten offiziellen Ausgang. Und es war als hätte ich nie etwas Anderes getragen. Ein erhabenes Gefühl so ganz Frau zu sein. Das anfängliche Herzklopfen wich. An dessen Stelle trat ein Gefühl von Souveränität und der Wunsch galant zu verführen und verführt zu werden. Die Jahrringe waren kein Thema mehr.

Foto 4 corr

Kundin von « entre nous » im Unterbrustkorsett entworfen und angefertigt von Beata Sievi

Bereits Ovid hat in „Kunst der Verführung” den jungen Männer folgendes gesagt: “ Wenn du ein junges Mädchen begehrst, dann werden dir tausend gefallen. Du wirst in Zweifel geraten und deine eigenen Wünsche vergessen! Wenn Dich aber eher ein höheres und erfahrenes Alter erfreut, werden sich dir Heerscharen bieten. Das kannst Du mir glauben.“

 

Ein Traum-Korsett für den Hochzeitstag

21 Nov
Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier "entre nous"

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

Mein Atelier ist bekannt für sinnliche Kreationen mit einem individuellen Charakter. Für viele Frauen stellt ihre Hochzeit ein Anlass dar, an dem sie nicht nur schön wirken wollen, sondern auch den Anspruch haben in der Kleidung ihre Persönlichkeit widerspiegelt zu sehen. Im vergangenen Sommer durfte ich wieder einmal eine besondere Hochzeitskreation realisieren und der Braut ihren Traum erfüllen.

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier "entre nous"

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

Meine Auftraggeberin wusste von Anfang an, dass die Farben schwarz und gelb für sie von Bedeutung sind. Sie wünschte  zuerst ein traditionelles Korsett und beachtete weniger die Spitzenbustiers, die ich vor allem wegen des grossen Tragekomforts empfohlen habe. Erst bei der dritten Besprechung entdeckte sie den Reiz der edlen St. Galler Spitze und die attraktive Form eines Spitzenbustiers und wir konnten mit der Arbeit beginnen. Über den handwerklichen Prozess dürfen sie in meinem Artikel im Blog ecoleducorset-entrenous.com lesen.

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier "entre nous"

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier "entre nous"

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

Die schwere Guipure-Spitze, inklusive zarten Bordüren, aus denen das Hochzeits-Bustier angefertigt wurde, stammen von dem Berühmten Spitzen-Produzenten, Forster Rohner in St. Gallen. In die Bordüre, welche Saum und Träger ziert, wurden von Hand gefertigte gelbe Satinbänder eingeflochten. Die Gesamtarbeit am Bustier betrug 35 Stunden. Der lange, schwarze Jupe der die weiblichen Kurven zusätzlich betont, gehört zu den beliebtesten entre-nous-Modellen und verbindet sich mit dem schwarzen Bustier zu einer aparten Einheit.

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier "entre nous"

Hochzeits-Kreation und Make-up von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze

Die durch den gesamten Kreationsprozess entstandene Vertrautheit mit der Braut, fand einen schönen Abschluss am Hochzeitstag, als ich ihr als Visagistin zu Diensten stehen durfte. Zuvor haben wir selbstverständlich das Makeup, das dem Wunsch der Braut und meinen persönlichen Vorlieben entsprechend sehr natürlich wirken sollte, ausprobiert und gleich einige Bilder gemacht, wobei sich die Dame, welche beim ersten Besuch in meinem Atelier noch sehr zurückhaltend wirkte als ausgezeichnetes, und ihren Reizen bewusstes Model präsentierte.

QO8A6598 c

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

Hochzeit

Hochzeits-Kreation und Braut-Make-upvon Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

QO8A6572b

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier "entre nous"

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier "entre nous"

Hochzeits-Kreation von Beata Sievi, Spitzenbustier aus St.Galler-Spitze angefertigt im Atelier „entre nous“

Ich bedanke mich bei beiden Ehegatten für die freundliche Genehmigung die Bilder für meinen Blog verwenden zu dürfen.

L’heure bleu – ein Taillen-Korsett nicht nur zum Tango tanzen

16 Apr

Die Taillen-Korsetts sind ein beliebtes modisches Accessoire – ob für einen Tango-Tanzabend oder ein wichtiges rendez-vous, sie betonen die weibliche Figur und verleihen der Trägerin eine verführerische Aura. In unserem Atelier werden die sog. waist-cincher vor allem aus unifarbener schwerer Seide angefertigt. Damit sich der Stoff angemessen formen lässt, werden traditionelle Einlagen aus Baumwolle von Hand eingearbeitet. Dekorative Elemente und kostbare St.Galler Spitze, die immer von Hand aufgenäht werden, wählt die Kundin, ihrem Geschmack und ihrem Stil entsprechend, jeweils bei der Anprobe. So entsteht jedes mal ein Unikat, das die Persönlichkeit der Trägerin widerspiegelt.

Taillen-Korsett - Anfertigung nach Mass im Atelier von Beata Sievi in Winterthur

Taillen-Korsett – Anfertigung nach Mass im Atelier von Beata Sievi in Winterthur

Taillen-Korsett - Anfertigung nach Mass im Atelier von Beata Sievi in Winterthur

Taillen-Korsett – Anfertigung nach Mass im Atelier von Beata Sievi in Winterthur

blau4

Taillen-Korsett – Anfertigung nach Mass im Atelier von Beata Sievi in Winterthur

Glückliche Kundin von "entre nous" trägt das Korsett an einem Tango-Tanzabend

Glückliche Kundin von „entre nous“ trägt das Korsett an einem Tango-Tanzabend

Beautiful waist cincher for a tango dancer

10 Mrz

A waist cincher (sometimes referred to as a „Waspie“) is a belt worn around the waist to make the wearer’s waist physically smaller, or to create the illusion of being smaller. Short corsets have been used by the end of 19th century as light corsets for sleeping or light corsets worn next to the skin or over clothing. There are a number of modern fashions that resemble the styles of the past. From wide elastic belts to actual modern corset styles or so-called „Spanish belts“.

waist cincher in pink beata sievi

Korsett Anfertigung nach Mass mit Liebe zum Detail im Atelier „entre nous“ in Winterthur

Our „Tango waist cincher“ is made of heavy silk satin duchesse with particular attention to the perfect finish. All the precious embellishments are placed using particular technique so that they emphasize the form of the corset.

Waist cincher for a tango dancer by corset artist Beata Sievi

Waist cincher for a tango dancer by corset artist Beata Sievi

Waist cincher for a tango dancer by corset artist Beata Sievi

Waist cincher for a tango dancer by corset artist Beata Sievi

Glückliche Kundin von "entre nous" in ihrem massangefertigten Taillen-Korsett     Glückliche Kundin von "entre nous" in ihrem massangefertigten Taillen-Korsett

Waist cincher for a tango dancer by corset artist Beata Sievi, Handarbeit an einem exklusiven Korsett von Beata Sievi

happy client in her "tango waist cincher" made by corset artist Beata Sievi

Happy client in her „tango waist cincher“ made by corset artist Beata Sievi

Happy client in her "tango waist cincher" made by corset artist Beata Sievi

Happy client in her „tango waist cincher“ made by corset artist Beata Sievi

There are more decorations in the back as the woman in tango is mostly seen from this side. The St.Gall lace on the edge line has been attached entirely in hand work.

Gothic-Korsett und Hochzeit in Schwarz

25 Nov

Die Gothic-Szene gilt als ästhetisch orientierte retrospektive Kultur mit einer enormen Bandbreite an modischen Formen. Es war für mich ein besonderes Erlebniss die Hochzeitsvorbereitungen von Marisa, einer grossen Gothic-Liebhaberin, mitzuerleben. Marisa hat für Ihre Hochzeit das schwarze prêt-à-porter Korsett von « entre nous » gewählt und war nicht nur über das Design sondern auch über den Tragkomfort des Korsetts begeistert. Den Jupe und alle Accessoires hat Marisa selbst zusammengestellt.

Gothic Hochzeitskorsett von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Gothic Hochzeitskorsett von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Gothic Hochzeitskorsett von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Gothic Hochzeitskorsett von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Gothic Hochzeitskorsett von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Gothic Hochzeitskorsett von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Braut-Makup von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Braut-Makup von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Da mir die Idee einer Hochzeit in schwarz seit langem fasziniert, habe ich Marisa ein Braut-makup angeboten im Bewusstsein, dass Sie auch hier ihre eigene Vision haben wird. Wir haben beim Probeschminken zwei verschiedene Versionen des Makups diskutiert und uns auf eine schwarz-violette Koloristik geeinigt. Wie immer war mir wichtig, dass die natürliche Ausstrahlung der Person durch das Styling unterstrichen wird. Es hat mich gefreut einige spontane Fotos der glücklichen und aufgeregten Braut, vor ihrer Abfahrt in die Kirche, machen zu dürfen.

Gothic Hochzeitskorsett von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur

Gothic Hochzeitskorsett von Beata Sievi, Atelier «entre nous» Winterthur, Regenschirm: Parasolerie Hartault, Paris

%d Bloggern gefällt das: